Janine Bürkli

Janine Bürkli (1992), ist ausgebildete Soziokulturelle Animatorin und gründete im Januar 2015 die Voyeure Luzern. 2016 war sie für die Gesamtkoordination des Tanzfest Luzern zuständig, seit diesem Jahr ist sie Projektleiterin der Nachwuchsförderplattform Tankstelle Bühne und arbeitet zudem im Kleintheater Luzern. Sie spielte in fünf Jugendtheater-Produktionen mit und stand anschliessend mit der Gruppe «Playstation», einer Koproduktion des VorAlpentheaters mit dem Luzerner Theater, auf der Bühne. Ausserdem sammelte sie Erfahrungen als Regieassistenz und ist Mitglied im Produktionsteam eines Jugendtheaters.

Selina Beghetto

Selina Beghetto (1989) studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft, sowie Tanzwissenschaft und Germanistik an den Universitäten Wien, Pisa und Bern. Während des Studiums sammelte sie erste Erfahrungen als Regieassistentin und Produktionsleiterin in der freien Theater- und Tanzszene der Schweiz, sowie beim Berner StudentInnentheater „BeST“. Als Literatur- und Tanzwissenschaftlerin entstanden Zusammenarbeiten mit dem Literaturhaus Zentralschweiz, Sofalesungen.ch und dem Internationalen Performance Art Festival Giswil. Seit 2015 arbeitet Selina Beghetto als freischaffende Dramaturgin und Produktionsleiterin u.a. beim Jugendtheater „actNow“ und der Tanzcompagnie „Irina Lorez & Co“. In der Spielzeit 2016/17 ist Selina Beghetto als Gast beim Luzerner Theater als Regieassistentin engagiert.